Apfel-Orange Mix mit Zimt

Apfel-Orange mit Zimt vertreibt schlechte Laune

Frisches Obst aber auch Trockenfrüchte liefern wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. All diese Vitalstoffe benötigen wir, damit wir das Immunsystem stärken und uns vor einer Reihe Krankheiten und Beschwerden schützen können. Man kann aber auch mit ganz bestimmten Obstsorten schlechte Laune wegzaubern und die Nerven stärken. Da gibt es zum Beispiel einen speziellen Cocktail, der alle dafür notwendigen Substanzen in flüssiger Form liefert.punch

Es ist der Apfel-Orange-Mix mit Zimt, den man auch als „Frucht-Punsch ohne Alkohol“ bezeichnen könnte. Man sollte ihn trinken, wenn man nicht gut drauf ist, wenn man sich geärgert oder gekränkt hat oder wenn man von negativer Stimmung gequält wird.

Vitamin C verbessert die Laune, stärkt die Nerven und macht stressfest. Eine ideale Quelle für Vitamin C ist und bleibt die Orange oder der frisch gepresste Orangensaft.

Mit der Zufuhr von Vitamin C wird im Zentralnervensystem und im Nebennierenmark die Produktion des Hormons Noradrenalin gesteigert. Es leitet aus dem Gehirn über die Nervenzellen Signale, die Glücksgefühle, positives Denken und gute Laune auslösen.

Auch der Apfel enthält Vitamin C. Besonders interessant aber ist sein Gehalt an Pektin und Pottasche. Die beiden Wirkstoffe fördern die Darmflora, sorgen für eine optimale Verdauung. Und auch das ist wichtig fürs Wohlfühlen und für eine gute Stimmung. Außerdem weiß man schon seit langer Zeit, dass ganz bestimmte Enzyme im Apfel enorm nervenstärkend wirken.

Eine wichtige Funktion gegen Stress und schlechte Laune haben auch die Trockenfrüchte Datteln, Feigen und Dörrpflaumen. Sie enthalten reichlich Magnesium und Kalium sowie Zink.

Eine hervorragende Waffe gegen schlechte Laune, Ärger, Stress und Nervosität ist Honig mit seinen pflanzlichen Hormonstoffen und mit seinen B-Vitaminen. Sehr beruhigend wirkt auch Schwarztee, wenn man ihn bei der Zubereitung 4 bis 5 Minuten ziehen lässt. Da gelangen nämlich aus den Teeblättern Stoffe ins Teewasser, die zu Entspannung führen. Auch das Gewürz Zimt verhilft zu besserer Laune. Gewürznelken verstärken diese Wirkung.

Sie brauchen für den Apfel-Orange-Mix folgende Zutaten:
1/4 Liter naturtrüben Apfelsaft, 1/4 Liter frisch gepressten Orangensaft, 1 Teelöffel Zimt-Pulver, 4 Gewürznelken, 100 Gramm Trockenfrüchte (Feigen, Datteln und Dörrpflaumen), 1 Liter Schwarztee und Honig zum Süßen.

cocktail

Und so wird der Cocktail zubereitet:
5 gehäufte Teelöffel Assam-Tee in einer Kanne mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen, 4 bis 5 Minuten ziehen lassen. In den letzten beiden Minuten den Zimt und die Nelken dazugeben, dann durchseihen. Danach mit etwas Honig süßen und den Apfel- sowie den Orangensaft dazugießen. Der Cocktail gegen schlechte Laune ist rasch und einfach zubereitet und schmeckt köstlich.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s