Schlagwort: weisse gold

Salz: Das weiße Gold

Salz: Das weiße Gold –  http://www.lebenlangfit.com

Salz ist lebenswichtig

Salz stammt vor allem aus den Meeren entweder direkt als Meersalz oder indirekt aus Salzbergwerken. Die Weltmeeren enthalten insgesamt 35000 Natriumchlorid, es ist schon eine ganze Menge! Wir brauchen keine Angst zu haben, weil  durch die riesige Salzvorräte der Meere, die Versorgung vom Salz für die Menschheit schon mal gesichert ist.le-corbiere-lighthouse-jersey-uk-19835167

Salz ist das älteste Gewürzmittel aber auch ein wirksames Heilmittel gegen viele Krankheiten. Seine heilende Wirkung ist schon lange bekannt vor allem für Hauterkrankungen und bei Jodmangel ist Salz auch sehr hilfreich.

Salz ist lebensnotwendig für unseren Körper. Jedermann benötigt täglich 2-3 Gramm Kochsalz. Salz hat unterschiedliche Wirkungen in dem Organismus. Es regt Stoffwechselvorgänge im Verdauungstrakt, im Blut und in den Nieren an und es trägt bei Fett -und Schlackenabbau bei.

Auch beim Salz kann der Natur immer besser. Das Kochsalz enthält nur Natriumchlorid sonst nichts. Kristallsalz dagegen liefert über 80 Mineralstoffe, die unser Organismus braucht. Es hilft unserem Körper die Fettzellen zu leeren und Schlacken abzubauen.
Kristallsalz kommt aus der Region des Himalaya. Meistens sind die Kristallbrocken, aber grob und fein zerstoßen sind die auch erhältlich.

123 Salz Rund um die Erde, 8 Gourmet Salze als Set
Preis: Eur 19.95

  • Himalaya grob 150 gr, Kalahari Wüstensalz 125 gr, Bambussalz 110 gr, Hawaii schwarz 120 gr, Hawaii rot 120 gr, Fleur de Sel 60 gr, Murray River 50 gr, Himalaya fein 150 gr
  • Salze aus der ganzen Welt, darunter unterschiedliche Ursalze, Spezialsalze aus Hawaii, Meersalz, gebrannte Salze. Probieren Sie die Vielfalt der Salze
  • 8 Spitzensalze als Set
  • Sparpreis, gegenüber Einzelkauf
  • PP-Beutel wiederverschließbar

Best Tip zu Verwenden: 1 oder 2 Brocken Kristallsalz in ein Schraubglas geben, mit halbes Liter Wasser auffüllen. Die Kristallen lösen sich dann auf. Davon täglich 1 TL in ein Glas Wasser geben und morgens auf nüchternen Magen trinken. So kriegen viele wichtige Mineralien zugeführt, regt das Stoffwechsel, Fett – und Schlackenabbau an.

 Salz im Lebensmittel – Oft versteckt und unsichtbar?

Wir wissen mittlerweile schon, daß wir zum Leben Salz brauchen. Aber wie viel Salz nehmen wir täglich wirklich auf?  Leider zu viel, 15 Gramm täglich! Zuviel Salz kann aber zu schweren Erkrankungen vor allem des Herz-Kreislauf- Systems führen.

Aber wie viel Salz steckt tatsächlich in unseren Lebensmitteln? Es ist ziemlich schwer zu beantworten, weil das meiste Salz in den Nahrungsmitteln unsichtbar versteckt ist. still-life-bread-rolls-baguette-22545

Leider den größten Teil des Kochsalzes nehmen wir versteckt von den Lebensmitteln auf. Das meiste Kochsalz steckt sich an erster Stelle im Brot und Backwaren, auf der zweite Stelle steht Fleisch und auf dem Dritten Platz Käse.

 

Bei jugendlichen und Kindern nimmt leider die Beliebtheit
von Hamburger, Hot-Dog, Chips, Pommes frites ständig zu.hamburger

Umstellung auf salzarme Küche

Wie salzig man kocht, ist immer eine Geschmacksache. Aber wenn man beginnt beim Kochen etwas weniger Salz zu verwenden, dann stellt man schnell fest, daß die minder gesalzene Speisen viel aromatischer und intensiver schmecken. Wenn man auch noch frische Kräuter und Gewürze braucht, dann kann man Nachsalzen komplett verlassen.

Für die salzarme Küche sind viele Kräuter geeignet:

  • Basilikum, Knoblauch, Oregano, Paprika, Petersilie, herbs
    Pfeffer, Rosmarin, Basilikum, Beifuß, Dill, Bohnenkraut,
    Majoran, Muskat, Estragon, Salbei, Thymian, Kümmel,
    Koriander, Ingwer, Kardamom, Nelken, Kresse

Statt salzen sollte man lieber öfter nach Gewürzen und frische Kräutern greifen! Es ist nicht nur gesünder sondern abwechslungsreicher und  die Speisen bekommen ein intensives besseres Aroma.